© OPTIK FREISE - Pforzheim                                                                                                                                            Websiteentwicklung und Umsetzung iPadMeikel
OPTIK FREISE Inh. Gabriele Vogel  Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik Die Spezialisten für besseres Sehen
Wenn eine Lese- Rechtschreibschwäche ermittelt wurd, so ist bei vielen Schülerinnen und Schülern schnell Nachhilfe angesagt. Wenn dann der Erfolg ausbleibt, sollte spätestens jetzt eine Untersuchung der Augen stattfinden. Denn auch die fehlende Teambildung der Augen kann zu erheblichen Leistungseinbußen führen.
Schlechte Noten in der Schule? Schwierikgeiten beim Lesen und Abschreiben? Lesemuffel zu Hause? Teilleistungsstörungen wie Lese- und Rechtschreibschwächen können Ursachen aus der sog. Dis-Koordination des Sehens haben. Das bedeutet, dass was gesehen
werden soll, kommt im Sehgehirn ganz anders an. Diese Störung kommt bei Kindern wie auch bei Erwachsenen Personen vor. Tanzende Buchstaben sind ein möglicher Hinweis auf die so genannte Winkelfehlsichtigkeit (WF). Nur wenige Optiker und noch weniger Augenärzte untersuchen bei den routinemäßigen
Kontrollen die Kinder bzw. Betroffene auf Winkelfehlsichtigkeit. Welche Auffälligkeiten zeigen winkelfehlsichtige Personen? Es gibt ein paar Ansätze, die einen Hinweis auf Winkelfehlsichtikeit liefern, allerdings sind sie noch kein Garant für diese Art der Fehlsichtigkeit. Erst wenn organische Erkrankungen z.B. durch eine ärztliche Kontrolle ausgeschlossen werden können, macht es Sinn auf WF zu testen. Die Tests laufen ähnlich der Sehanalyse zu Ermittlung einer Brille ab, allerdings sind sie ungleich aufwendiger. Daher sind die Kosten auch von der gesetzlichen Krankenkasse nicht abgedeckt. Sie liegen bei ca. 30-50 Euro und werden von der Krankenkasse mit ca. 7 Euro bei Personen zwischen 14 - 18 Jahren bezuschusst. Bei Privatversicherten hängt es vom Tarif ab. Liegt bei meinem Kind Winkelfehlsichtigkeit vor? Diese Frage lässt sich nun nicht so pauschal beantworten. Die oben genannten Auffälligkeiten können Hinweise geben. Vergleichen Sie mal unsere Merkmalsammlung wie z.B. in der Schule: Lese- und Rechtschreibprobleme, große Neigung zu Flüchtigkeitsfehlern, schlechte Handschrift, Konzentrationsschwierigkeiten, Lernunlust, geringe Belastbarkeit und ähnliches. Oft besteht auch eine auffällige Zappligkeit (Hypermotorik) Körperbeherrschung: Schlechte Feinmotorik, ungeschickte Grobmotorik, gestörte Auge-Hand Koordination, Gleichgewichtsprobleme, Ungeschicklichkeit. Anstrengungszeichen: Kopfschmerzen (in den ersten vier Lebensjahren eher Bauchschmerzen), Augenschmerzen, Augenbrennen, Augentränen, Augenblinzeln, Schwindel, Übelkeit, schnelles Ermüden beim Lesen und Schreiben. Im ersten Schritt sollte ärztlich geklärt werden, ob diese Auffälligkeiten mit einer Erkrankung zu tun haben könnte. Diese und weitere Auffälligkeiten können von einem Sehfehler, den man Winkelfehlsichtigkeit nennt, ausgelöst oder verstärkt worden sein. Detaillierte Informationen erhalten Sie direkt bei uns. Eine kleine Broschure informiert Sie bereits jetzt. Wenn Sie sich diese downloaden möchten, können Sie das mit einem klick gerne tun.
Winkelfehlsichtigkeit und ihre Folgen
Jetzt informieren Jetzt informieren
Das Sehen ist sehr komplex! Jede Augenbewegung erfordert das erneute “Scharf” stellen auf das Ziel. Die Mengen an Daten pro Sekunde sind gigantisch und lassen einen Computer “alt” aussehen. Zugleich müssen die beiden Augen als Team auftreten, tun sie dies nicht funktioniert Sehen nur bedingt oder mit hohen Aufwand. Diesen Aufwand zu normalisieren ist unsere Zielsetzung.
© OPTIK FREISE - Pforzheim                                                                                                                                            Websiteentwicklung und Umsetzung iPadMeikel
OPTIK FREISE Inh. Gabriele Vogel  Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik Die Spezialisten für besseres Sehen
Wenn eine Lese- Rechtschreibschwäche ermittelt wurd, so ist bei vielen Schülerinnen und Schülern schnell Nachhilfe angesagt. Wenn dann der Erfolg ausbleibt, sollte spätestens jetzt eine Untersuchung der Augen stattfinden. Denn auch die fehlende Teambildung der Augen kann zu erheblichen Leistungseinbußen führen.
Schlechte Noten in der Schule? Schwierikgeiten beim Lesen und Abschreiben? Lesemuffel zu Hause? Teilleistungsstörungen wie Lese- und Rechtschreibschwächen können Ursachen aus der sog. Dis-Koordination des Sehens haben. Das bedeutet, dass was gesehen
werden soll, kommt im Sehgehirn ganz anders an. Diese Störung kommt bei Kindern wie auch bei Erwachsenen Personen vor. Tanzende Buchstaben sind ein möglicher Hinweis auf die so genannte Winkelfehlsichtigkeit (WF). Nur wenige Optiker und noch weniger Augenärzte untersuchen bei den routinemäßigen
Kontrollen die Kinder bzw. Betroffene auf Winkelfehlsichtigkeit. Welche Auffälligkeiten zeigen winkelfehlsichtige Personen? Es gibt ein paar Ansätze, die einen Hinweis auf Winkelfehlsichtikeit liefern, allerdings sind sie noch kein Garant für diese Art der Fehlsichtigkeit. Erst wenn organische Erkrankungen z.B. durch eine ärztliche Kontrolle ausgeschlossen werden können, macht es Sinn auf WF zu testen. Die Tests laufen ähnlich der Sehanalyse zu Ermittlung einer Brille ab, allerdings sind sie ungleich aufwendiger. Daher sind die Kosten auch von der gesetzlichen Krankenkasse nicht abgedeckt. Sie liegen bei ca. 30-50 Euro und werden von der Krankenkasse mit ca. 7 Euro bei Personen zwischen 14 - 18 Jahren bezuschusst. Bei Privatversicherten hängt es vom Tarif ab. Liegt bei meinem Kind Winkelfehlsichtigkeit vor? Diese Frage lässt sich nun nicht so pauschal beantworten. Die oben genannten Auffälligkeiten können Hinweise geben. Vergleichen Sie mal unsere Merkmalsammlung wie z.B. in der Schule: Lese- und Rechtschreibprobleme, große Neigung zu Flüchtigkeitsfehlern, schlechte Handschrift, Konzentrationsschwierigkeiten, Lernunlust, geringe Belastbarkeit und ähnliches. Oft besteht auch eine auffällige Zappligkeit (Hypermotorik) Körperbeherrschung: Schlechte Feinmotorik, ungeschickte Grobmotorik, gestörte Auge-Hand Koordination, Gleichgewichtsprobleme, Ungeschicklichkeit. Anstrengungszeichen: Kopfschmerzen (in den ersten vier Lebensjahren eher Bauchschmerzen), Augenschmerzen, Augenbrennen, Augentränen, Augenblinzeln, Schwindel, Übelkeit, schnelles Ermüden beim Lesen und Schreiben. Im ersten Schritt sollte ärztlich geklärt werden, ob diese Auffälligkeiten mit einer Erkrankung zu tun haben könnte. Diese und weitere Auffälligkeiten können von einem Sehfehler, den man Winkelfehlsichtigkeit nennt, ausgelöst oder verstärkt worden sein. Detaillierte Informationen erhalten Sie direkt bei uns. Eine kleine Broschure informiert Sie bereits jetzt. Wenn Sie sich diese downloaden möchten, können Sie das mit einem klick gerne tun.
Winkelfehlsichtigkeit und ihre Folgen
Jetzt informieren Jetzt informieren
Das Sehen ist sehr komplex! Jede Augenbewegung erfordert das erneute “Scharf” stellen auf das Ziel. Die Mengen an Daten pro Sekunde sind gigantisch und lassen einen Computer “alt” aussehen. Zugleich müssen die beiden Augen als Team auftreten, tun sie dies nicht funktioniert Sehen nur bedingt oder mit hohen Aufwand. Diesen Aufwand zu normalisieren ist unsere Zielsetzung.